TSUBASA+ in europäischen Regionen freigegeben!

MIRAIRE Inc. (https://miraire.jp; Hauptsitz: Yokohama, Japan; Präsident und CEO: Mr. Yuta Shiga; im Folgenden: "MIRAIRE") veröffentlichte heute das Real World Game für Smartphones "TSUBASA+" in ausgewählten Ländern Europas.

1

 

Überblick zu TSUBASA+

 

TSUBASA+ ist ein Augmented-Reality-Spiel, in dem die TSUBASA+Spieler mithilfe des GPS auf ihren Smartphones eine reale Darstellung von Yoichi Takahashis international berühmtem Manga „Captain Tsubasa“ – von Fans dreier Generationen und aller Nationalitäten geliebt – erschaffen können.

 

Nutzer können in Fußballstadien einchecken, die innerhalb des Spiels über die Stadt verteilt sind, und dort auf Charaktere aus der Serie "Captain Tsubasa" sowie von der FIFPRO Commercial Enterprises B.V. und der japanischen J2 Liga lizenzierte Spieler treffen. Diese können zu Einzelkämpfen herausgefordert werden, bei denen es darauf ankommt, Energiekugeln geschickt zu stapeln und zu werfen. Bei einem Sieg kann der Nutzer den Fußballspieler als neuen Freund willkommen heißen.

 

Nutzer können auch gegeneinander antreten. Dafür stellen sie gemeinsam mit zweien ihrer Fußballspieler ein Team auf und kämpfen drei gegen drei um den Sieg. Nutzer können ihren Spielercharakter verstärken, indem sie an Kämpfen teilnehmen oder Trainings in Stadien absolvieren. Auch die Fähigkeiten der als Freunde gewonnenen Fußballspieler können in Kämpfen verstärkt werden. Mithilfe von Items, die man erhalten kann, wenn man sich mit mehreren gleichen Spielern anfreundet, sind zudem noch weitreichendere Verstärkungen möglich.

 

Im Hinblick auf die gegenwärtigen Kontaktbeschränkungsmaßnahmen in vielen Ländern weltweit wurden auch Funktionen bereitgestellt, die das Spielen von zu Hause aus ermöglichen. So gibt es Funktionen, mithilfe derer sich Nutzer frei auf der Karte bewegen oder sich zu einem ihrer Follower teleportieren können. Zudem können Nutzer auch nach der Benutzung dieser Funktionen noch eine bestimmte Zeit lang an Kämpfen im zuletzt eingecheckten Stadion teilnehmen.

 

Weitere Informationen finden sich in der Pressemitteilung vom 2. September 2020.

(Japanisch: https://miraire.jp/archives/news/tsubasaplus_202008/

Englisch: https://miraire.com/archives/news/tsubasaplus_202008-2/ )

 

Andrés Iniesta - der erste offizielle TSUBASA+Supporter

Andrés Iniesta, ehemaliges Mitglied der spanischen Fußballnationalteams und aktiver Spieler bei Vissel Kobe, wurde zum ersten offiziellen Unterstützer von TSUBASA+ ernannt. Zur Feier seines Amtsantritts präsentieren wir auf der offiziellen Webseite von TSUBASA+ voller Stolz ein persönliches Interview mit ihm.

 

Auszug aus dem Interview mit Iniesta

 

Ich freue mich persönlich sehr, als offizieller Unterstützer ernannt zu werden. Captain Tsubasa ist seit langem meine Lieblingsserie – nun kann ich hier in Japan ein Teil von ihr werden. Ich durfte den Autor, Yoichi Takahashi, und die Produzenten des Anime treffen. Und jetzt auch noch TSUBASA+! Es ist mehr als bloß ein Spiel! Wie im Anime geht es um mehr als nur um Fußball, nämlich um den Geist des Sports. Dies hilft uns nicht nur dabei, das Spiel zu verstehen, sondern sorgt auch für ein Gefühl der Kameradschaft. Ich denke, dass diese App eine Innovation für die Welt darstellt. Ich persönlich würde gerne gegen Ozora Tsubasa, Kojiro Hyuga und Jun Misugi spielen, und zwar direkt neben ihnen. Dieses Spiel ist eine echte Mischung zwischen der realen Welt und den animierten Charakteren. Ich freue mich wirklich, ein Teil dieses Projekts zu sein und hoffe, dass es erfolgreich sein wird!

 

Andrés Iniesta

 

Wir nehmen ab jetzt neue offizielle TSUBASA+Supporter auf!

 

TSUBASA+ nimmt ab jetzt neue offizielle TSUBASA+Supporter auf. Professionelle Fußballspieler, Sportler/-innen, Prominente oder professionelle Persönlichkeiten mit einem verifizierten Konto bei Twitter oder Instagram sind herzlich willkommen. Um diese Einladung anzunehmen, posten Sie einfach "TSUBASA+Supporter" mit dem Hashtag "#tsubasaplus" auf Twitter oder instagram.

 

Jeder TSUBASA+Supporter wird eine Sonderausgabe von TSUBASA+ erhalten, in welcher sein persönlicher TSUBASA+Spieler von Miraire-Designern nachgebildet wird. Wir werden jeden registrierten TSUBASA+Supporter außerdem mit seinem speziell gestalteten 3D-Charakter im TSUBASA+Supporters-Verzeichnis auf der offiziellen Webseite von TSUBASA+ veröffentlichen.

 

Vorregistrierungskampagne

 

Ab heute, den 25. September 2020, startet die weltweite „Vorregistrierungskampagne“. Diese ermöglicht den Fans eine Vorab-Registrierung und steht allen TSUBASA+Fans auf der ganzen Welt zur Verfügung – einschließlich solchen, in deren Ländern noch keine Erscheinungstermine bekannt gegeben wurden. TSUBASA+Fans, die sich vorab registrieren, können zu Beginn des Spiels In-Game-Items verdienen. Je mehr Fans sich vorab registrieren, desto wertvoller sind die Items, die TSUBASA+Spieler im Spiel verdienen können. Nutze diese Chance, um dich zu registrieren.

 

Überblick über die Kampagne

 

Abhängig von der Gesamtzahl der registrierten Follower auf offiziellen Social-Media-Konten von TSUBASA+ sieht die Zuteilung wertvoller Items, die zum Launch des Spiels an die TSUBASA+Spieler bereitgestellt werden, wie folgt aus:

 
Überblick über die Vorregistrierungskampagne

 

Offizielle Konten von TSUBASA+

 

Ausschließlich Vorabregistrierungen auf den nachfolgend genannten Konten sind zur Teilnahme an dieser Kampagne berechtigt.

Twitter: https://twitter.com/tsubasaplus

Facebook: https://www.facebook.com/tsubasaplus/

Instagram: https://www.instagram.com/tsubasaplus/
LINE: https://lin.ee/6rb53Qz

 

TSUBASA+Spieler in Ländern, in denen das Spiel bereits veröffentlicht wurde, erhalten außerdem zusätzliche Geschenke, da die Anzahl vorab registrierter TSUBASA+Fans in den Ländern und Regionen, in denen TSUBASA+ noch nicht erschienen ist, zu einem späteren Zeitpunkt zunehmen wird.

Zusätzlich findet gleichzeitig eine Quizkampagne statt, in der Spieler Fragen zu den Fähigkeiten der Spielcharaktere beantworten. Weitere Informationen zur Registrierung und Bewerbung für eine dieser Kampagnen findest du auf unserer "Webseite zur Vorregistrierungskampagne" (https://prereg.tsubasa.plus/).

 

Zukünftige Veröffentlichungspläne und Veröffentlichungsländer

 

Am 15. Oktober ist die Veröffentlichung der "TSUBASA+"-App in Japan, Taiwan, Hongkong, Singapur, Indonesien, Malaysia, Thailand, Australien, Portugal sowie in der Schweiz und auf den Philippinen geplant.

 

Veröffentlichungsdaten zu weiteren Ländern und Regionen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

 

Produktübersicht

 

Titel:

Genre:

Unterstützte Modelle:

Erscheinungstermin:

Preis:

Vertrieb:

Vertreiber/Hersteller:

TSUBASA+ (Tsubasa Plus)

Augmented-Reality-Spiel

Smartphone (iOS/Android)

Herbst 2020 (vorläufig)

Kostenlos (bietet In-App-Käufe)

App Store/Google Play

MIRAIRE Inc.

*TSUBASA+ ist auf einigen Smartphone-Modellen nicht verfügbar.

 

„Captain Tsubasa“ ist das Werk des Mangakünstlers Yoichi Takahashi, in dem es um einen genialen Fußballspieler namens Tsubasa Ozora geht. Die Geschichte verfolgt die Entwicklung von Tsubasa, seinen Teamkameraden und seinen Rivalen. Die erste Ausgabe erschien am 29. September 1981 in der wöchentlichen Mangazeitschrift „Weekly Shonen Jump“. Mit fortschreitender Entwicklung der Serie wurde sie auch in Publikationen wie „Shukan Young Jump“ und „Grand Jump“ veröffentlicht und gewann erheblich an Popularität. In Japan wurden mehr als 70 Millionen Exemplare verkauft. Captain Tsubasa wurde außerdem in einer Vielzahl von Medienkanälen, animierten TV-Sendungen, Videoserien und Videospielen umgesetzt. Die animierte TV-Sendung wurde in mehr als 20 Ländern und Regionen – darunter Frankreich, Italien und Mexiko – ausgestrahlt. „Captain Tsubasa“ wird oft als Lieblingswerk zahlreicher Fußballspieler weltweit genannt und vermittelt vielen Menschen überall auf der Welt die Freude an Sport und die Wichtigkeit von Träumen. Die Serie wird auch heute noch im „Captain Tsubasa Magazin“ fortgesetzt.

 

Andrés Iniesta ist ein professioneller Fußballspieler aus Spanien, der früher im Mittelfeld der spanischen Nationalmannschaft und des FC Barcelona stand. Zurzeit spielt er bei Vissel Kobe in der J.League. Er spielte von 2002 bis 2018 beim FC Barcelona und gewann 35 Titel, darunter neun Titel der Primera División und vier Titel der UEFA Champions League. Ab Saison 2015/16 war er drei Saisons lang Mannschaftskapitän. Er spielte für die U-16, U-19 und U-21 der spanischen Nationalmannschaft und gab 2006 sein vollständiges Debüt in der Nationalmannschaft. Er spielte in jedem Spiel der Fußball-Europameisterschaft 2008 mit, bei der Spanien den Titel gewonnen hat. Als Schlüsselspieler der FIFA-Weltmeisterschaft 2010 erzielte er im Finale gegen die Niederlande ein Tor und trug so zum ersten Weltmeisterschaftssieg Spaniens bei. Seit 2018 ist er Mitglied bei Vissel Kobe in der J.League und trug 2019 zum ersten Kaiserpokalsieg in der Geschichte des Vereins bei.

 

Als professioneller Fußballverein in der obersten Liga der Japan Professional Football League (J1-League) ist Vissel Kobe im Besitz von Rakuten Inc. mit Heimspielstätte im Noevir Stadium in der Stadt Kobe in der Präfektur Hyogo in Japan. Der Vereinsname „VISSEL“ ist eine Komposition aus „VICTORY“ und „VESSEL“, also „Schiff“, das den Hafen von Kobe verlässt; es bedeutet „sich auf den Sieg einlassen“ und beschreibt das Engagement des Vereins, Siege anzustreben und die Träume der Bewohner Kobes sowie das Image der internationalen Hafenstadt zu ehren. Der Slogan aus der letztjährigen Saison, nämlich „The No.1 Club in Asia“ (z. Dt. „Der beste Verein Asiens“), hat auch 2020 bestand und bestätigt bzw. bestärkt einmal mehr ihre 2018er-Vision und ihren Ehrgeiz, Asiens bester professioneller Fußballverein zu werden.

 

Miraire ist vom japanischen Wort „mirai“ („Zukunft“) sowie dem lateinischen Wort „ire“ („gehen“) abgeleitet. Es kommt häufiger zu neuen Begegnungen, wenn wir uns bewegen und auf andere Menschen treffen, insbesondere beim Gehen. Mit den Fortschritten in Technologie und Internet verlieren wir die Motivation für Bewegung und damit auch die Gelegenheit, uns auf gesellschaftlicher Ebene weiterzuentwickeln.  Mit der Ausbreitung des Internets in unserem Alltag steigt die Tendenz, zu vereinsamen. Miraire verwendet die X Reality®-Technologie, um unterhaltsame und motivierende Outdoor-Aktivitäten zu schaffen, in denen die Menschen miteinander interagieren können.

Miraire Inc. https://miraire.com

Zentrale: Nishi-ku, Yokohama.