24Trains.tv besteht 1 Jahr und präsentiert seinen Abonnenten Rail Away

Im Oktober feiert 24Trains.tv, die Online Streaming-Plattform von Medienunternehmer Erik de Zwart rundum das Thema Züge, sein 1-jähriges Bestehen. Ein guter Grund für neue Angebote, jetzt mit dem Fernsehprogramm Rail Away, zusätzlich zu den 1.300 bereits verfügbaren Videos, Zeitschriften und Büchern. Rail Away ist ab 2. Oktober bei 24Trains.tv zu sehen.

1

 

Rail Away ist ein niederländisches Fernsehprogramm, das seit 1996 ausgestrahlt wird. In jeder Folge wird eine Strecke entlang einer Reihe besonderer Orte gezeigt, wobei der Zug im Mittelpunkt steht. Außer den Zügen und Eisenbahnlinien werden im Programm auch die Landschaften, Städte, Kultur und Historie beleuchtet. Das Programm ist nicht nur in den Niederlanden beliebt, es wird weltweit von verschiedenen Fernsehsendern ausgestrahlt. Rail Away ist ab 2. Oktober auf 24Trains.tv zu sehen, Abonnenten können die Folgen wann und wo immer sie wollen auf einem Ihrer Geräte anschauen.

 

24Trains.tv Gründer Erik de Zwart: “Ein unglaubliches Jahr liegt hinter uns, in dem wir viel erreicht und gelernt haben. Zu Beginn lag der Fokus auf den besten Inhalten, die man über Züge finden kann, hinzu kamen unsere ersten eigenen 24Trains.tv Originals. Mittlerweile sind wir einen Schritt weiter, mit mehr Eigenproduktionen und Zusammenarbeit mit externen Parteien, die exklusive Inhalte für uns erstellen. Darüber hinaus sind auch bekannte Titel in unserem Angebot enthalten. Ob Thomas & seine Freunde oder Rail Away - alles ist auf 24Trains.tv verfügbar. Hinzu kommen die verschiedenen Zeitschriften und Bücher, die auf unserer Plattform zu finden sind. Wir sind unserem Ziel wieder ein Stück näher gekommen: Eine Plattform für Eisenbahnfreunde weltweit, auf der alles an einem Ort zusammengefasst und verfügbar ist.“

 

24Trains.tv ist in Niederländisch, Deutsch und Englisch verfügbar und kann auf einem PC, Tablet, Smartphone, Laptop und TV via Chromecast und Apple Airplay angeschaut werden. Weitere Informationen finden Sie auf www.24Trains.tv

  

Für weitere Informationen und Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an Marit Koek unter marit@24Trains.tv oder unter +31 (0) 6 54338535. Über diesen Link können Sie lizenzfreie Bilder und Fotos downloaden: https://we.tl/t-f009kwdsAj

 

Erik de Zwart ist Radio- und Fernsehmoderator und Medienunternehmer in den Niederlanden. Seit 1978 präsentiert er diverse Radioprogramme und seit den 80er Jahren auch verschiedene Musikprogramme im Fernsehen wie Nederland Muziekland, Countdown und die Top 40. Er ist Mitgründer des privaten Radiosenders 538, Marktführer in den Niederlanden sowie TMF, dem Musikfernsehsender, der an MTV verkauft wurde. 2009 erhielt er den Marconi Oeuvre Award für seine politischen und wirtschaftlichen Verdienste vor und hinter den Kulissen des niederländischen Rundfunks. Erik ist nicht nur Radio- und Fernsehmoderator und Medienunternehmer, sondern auch ein großer Zugliebhaber.

 

1