Weltweite digitale Beratungsfirma expandiert nach Deutschland und schafft Arbeitsplätze in Berlin

Avenue Code eröffnet sein europäisches Innovationslabor, um Unternehmen dabei zu unterstützen, die digitale Evolution zu beschleunigen und auf ein flexibles, verteiltes Modell hinzuarbeiten.

Avenue Code, die führende Softwareberatung für Full-Service-Lösungen für digitale Evolution, hat gerade in Berlin ihre Pforten geöffnet. Avenue Code mit Sitz in San Francisco und Auslieferungszentren in Brasilien, Montréal, New York City und den Niederlanden beliefert bereits mehrere Kultmarken in Europa. Nach der Expansion in die Niederlande Ende 2019 war Berlin das klare Ziel für 2020.

Der Gründer und Chief Strategy Officer von Avenue Code, Zeo Solomon, erklärte, dass Berlin aus mehreren Gründen die beste Wahl sei: „Deutschland ist nicht nur die größte Volkswirtschaft der Europäischen Union. Es ist auch eines der größten und stabilsten Handelsländer der Welt und bietet einen sicheren, hoch entwickelten politischen und wirtschaftlichen Rahmen. In jüngster Zeit hat Deutschland eine diversifizierte Belegschaft aufgebaut, Innovationen gefördert und ausländischen Investoren wirtschaftliche und finanzielle Anreize geboten.“

Berlin zieht mehrere vielversprechende Startups und weltweit führende Talente an und bestätigt damit seinen Ruf als Europas wichtigstes Innovations- und Technologiezentrum. „Unser neues Berliner Büro ermöglicht es uns, weiterhin auf dem neuesten Stand der Innovation zu bleiben, Ideen aus Europa zu pflegen und Top-Talente anzuziehen“, erklärte Ulyana Zilbermints, Global VP of Business Development. Solomon betonte die Innovationskultur von Avenue Code, die zu Berlin passt, und erklärte, dass das Beratungsunternehmen Berlin „wegen seiner lebendigen und dynamischen Kultur ausgewählt habe, die einige der besten technologischen Köpfe aus der ganzen Welt angezogen hat“. Das Beratungsunternehmen hofft, im nächsten Jahr 100 neue Arbeitsplätze in seinem Berliner Büro schaffen zu können.

Zu den Kunden von Avenue Code zählen Fortune-100-Unternehmen in den USA, Brasilien, Kanada und Europa, bei denen das Unternehmen verschiedene Branchen wie Gesundheitswesen, FinTech, Automobilindustrie und Einzelhandel bedient. Zilbermints erklärte: „Berlin ist ein strategischer Standort, um unser Angebot zu erweitern, das Gesundheitswesen auf virtuellen Empfang/Telegesundheit umzustellen, Bank- und Zahlungssysteme zu optimieren und den Einzelhandel in virtuelle Einkaufszentren umzuwandeln.“

Rick Lefevere, Regional Business Development Manager für Europa, fügte hinzu: „Die Eröffnung unseres Büros in Deutschland ist der logische Schritt bei der Erweiterung von Avenue Code Europe und bietet Lösungen für die digitale Transformation, mit denen sich Unternehmen in diesen herausfordernden Zeiten anpassen und erfolgreich sein können.“ Das europäische Innovationsbüro von Avenue Code soll Kunden in verschiedenen Branchen dabei unterstützen, sich an die neuen Realitäten einer Post-COVID-Wirtschaft anzupassen, indem es die digitale Evolution vorantreibt und ein verteiltes Modell einführt und gleichzeitig neue Arbeitsplätze in Berlin schafft.

Avenue Code ist das führende Software-Beratungsunternehmen für Full-Service-Lösungen für die digitale Evolution (www.avenuecode.com). Das Unternehmen arbeitet seit 2008 mit Fortune-100-Unternehmen und Unternehmensorganisationen in allen Branchen zusammen, um Innovationen zu beschleunigen. Avenue Code hat seinen Hauptsitz in San Francisco und Niederlassungen in Brasilien, Kanada, Deutschland und den Niederlanden.

Die Anschrift unserer neuen Niederlassung ist:

Avenue Code

Am Brandenburger Tor

1. OG, Pariser Platz 4a,

10117 Berlin

Deutschland

Zeo Solomon
Gründer und Chief Strategy Officer, USA 

Ulyana Zilbermints
Global VP of Business Development, USA 

Rick Lefevere
Regional Business Development Manager für Europa, NL