JF Hillebrand - Rebranding und 175-jähriges Jubiläum bilden eine solide Grundlage für ehrgeizige zukünftige Wachstumspläne

JF Hillebrand, der weltweit führende Logistikdienstleister für die Getränkeindustrie, startet heute ein umfangreiches Rebranding, um im 175-zigsten Jubiläumsjahr durch Zusammenschluss seiner Tochtergesellschaften eine verbesserte Kundenzufriedenheit zu erzielen.

JF Hillebrand feiert sein 175-jähriges Bestehen und startet einen ehrgeizigen Wachstumsplan, um sein Dienstleistungsportfolio weiter auszubauen und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Mit dem Rebranding verpflichtet sich das Unternehmen zum weiteren Ausbau seiner globalen Geschäftstätigkeit und plant, organisch und durch Akquisitionen den klaren Wachstumskurs fortzusetzen, um das Unternehmen als weltweit führenden Dienstleister in den Bereichen Spedition, Transport und Logistik von Bier, Wein und Spirituosen (BWS) und anderen Produkten, die besondere Sorgfalt im Transportwesen erfordern, zu stärken.

Das Unternehmen, ehemals JF Hillebrand, jetzt relauncht als Hillebrand, vereint die zuvor erworbenen Unternehmen Trans Ocean Bulk Logistics and Satellite Logistics Group (SLG) zu einer Kernmarke für eine stärkere Identität, Hillebrand. Die Zusammenführung ermöglicht es Hillebrand, seine spezialisierten Logistiklösungen unter einem Namen zu präsentieren.

Alle drei Unternehmen beliefern die Getränkeindustrie und genießen einen guten Ruf, wobei JF Hillebrand bei alkoholischen Getränken in Kartons und in großen Mengen führend ist, Trans Ocean bei Bulk-Lösungen und beim Flexitank-Engineering und SLG beim Keg-Management für die Brauindustrie. Untersuchungen von BBDO zeigen, dass alle drei Unternehmen von ihren Kunden im Vergleich zu ihren Konkurrenten als die sachkundigsten in ihren jeweiligen Fachbereichen eingestuft wurden.

Hillebrand wird sich weiterhin darauf konzentrieren, effektive Lösungen anzubieten, um den Anforderungen seiner Kunden auch in Zukunft gerecht zu werden. Dies wird im Besonderen durch neue Technologien erfüllt, damit gesamtheitliche End-to-End-Lösungen einen Mehrwert schaffen.  Highlights davon sind auf der neuen Website zu sehen www.hillebrand.com.

Der neue Werbeslogan "Forwarding Passion" des Unternehmens spiegelt sowohl seine ursprüngliche Berufung und seine langjährige Position in der Speditionswirtschaft als auch sein Engagement für seine Kunden wider, die Qualität und den Wert ihrer Produkte zu sichern. Sie spiegelt auch die Leidenschaft der Mitarbeiter und die Strategie des Wachstums wider.

CEO und Vorstandsvorsitzender von Hillebrand, Cees van Gent, sagte: „Die Zusammenführung unserer Marken vereint die Leidenschaft und das Wissen, das in Hillebrand steckt. Wir verfügen über eine unübertroffene Erfahrung und erweitern unser Fachwissen nun auf weitere Produkte, die eine besondere Sorgfalt erfordern."

“Unsere Mission ist es, Getränke und damit verbundene andere sensible Produkte zuverlässig, mit größter Sorgfalt, in kürzester Zeit und immer mit einem persönlichen und zuvorkommenden Service zu liefern. Deshalb schätzen uns unsere Kunden. Die Zusammenführung unserer Marken macht uns zu einem stärkeren Team und schafft die Grundlage für eine noch stärkere Zukunft.“

Trans Ocean wurde 2008 von Hillebrand erworben und damit ein Teil der JF Hillebrand Gruppe.

SLG wurde im Jahr 2013 gekauft. SLG ist ein Supply-Chain-Spezialist mit einem großen nationalen und globalen Netzwerk von Distributoren und Konsolidierungszentren, die die effiziente Sammlung und Rückgabe von Kegs ermöglichen. Zu ihr gehört Kegspediter, die branchenführende Keg-Management-Lösung, die ihren Namen behält und Experte für das Management der Lieferkette für Brauereien jeder Größe ist.

Trans Ocean bietet den Transport von ungefährlichen und flüssigen Massengütern seit 1984 an und ist marktführend in der Entwicklung, Herstellung und Verwendung von Flexitanks, um zuverlässige, nachhaltige und kostengünstige Lösungen zu liefern, die den Anforderungen der Kunden entsprechen. Die drei Marken zusammen bieten den internationalen Kunden von Hillebrand eine unübertroffene Expertise im Transport von Bulk, Flaschen und Flexitanks.

Hillebrand wurde 1844 in Mainz, Deutschland, gegründet. Das Unternehmen ist der weltweit führende Dienstleister in den Bereichen Spedition, Transport und Logistik von Wein, Spirituosen, Bier und anderen Produkten, die eine hohe Sorgfalt erfordern.  Durch sein globales Carrier-Netzwerk arrangiert Hillebrand die Logistik und den Transport für jede Menge, von einer einzelnen Flasche bis zur Bulk-Verladung, von allen Produktionsstätten bis zu allen Bestimmungsorten, für alle Modalitäten. Die Gruppe ist bekannt für ihre maßgeschneiderten Lösungen zur Effizienzsteigerung in der Lieferkette ihrer Kunden. Hillebrand erwirtschaftet einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro mit einem Team von 2.200 Mitarbeitern in 90 Ländern.